E-Paper - 09. Juni 2016
Wil
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Schliessen mehrere Wiler Geschäfte?

Die Gerüchteküche brodelt: Drei Geschäfte im Zentrum Wils sollen demnächst geschlossen werden. Beim genauen Hinschauen entpuppen sich die meisten Gerüchte aber als Halbwahrheiten.

Wil Werden der «Rosenkavalier», die «Boutique Fisch» und «Weltbild» bald geschlossen? Zumindest Gerüchte deuten darauf hin. Die Nachfrage bei den Geschäften zeigt aber, dass die «Boutique Fisch» der einzige der drei Detailhändler ist, der seine Tore in Wil definitiv schliessen wird. Beim «Rosenkavalier» war zwar eine Schliessung per Ende des Monats vorgesehen, diese könnte aber noch aufgehalten werden. «Wir befinden uns derzeit in Verhandlungen wegen eines Weiterbetriebs des Blumenfachgeschäfts in Wil», sagt Peter Schira, Mitglied der Geschäftsleitung der Blumen Galli AG, zu der auch die sieben Filialen des «Rosenkavaliers» gehören. Das Gerücht, «Weltbild» würde Wil verlassen, entspricht wiederum gar nicht der Wahrheit. Da der Mietvertrag ausläuft, befindet sich der Buchhändler gemäss Retailmanager Guy Mona in Verhandlungen. Dem Standort Wil wolle man aber unbedingt treu bleiben. sfe

Fortsetzung Seite 9

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 9. Juni 2016, Seite 1 (41 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30