E-Paper - 09. Juni 2016
Wil
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Maibummel der KTV Wil Frauen

Helen organisierte für ihre Turnerkolleginnen der Montagabendgruppe eine Wanderung von Wil nach Müselbach.

Wil Regenschirm oder Sonnenbrille? Diese Entscheidung fiel den Turnerinnen am Sonntagmorgen leicht, denn schon um 7 Uhr morgens lachte ihnen die Sonne entgegen.  Das erste Stück von Wil nach Lanterswil/Kirchberg fuhren sie mit dem Postauto, danach gings zu Fuss weiter. Die Tour führte zum Norrenberg, einmal nicht  auf die Finnenbahn, oder auf den Fitness Parcours,  sondern weiter  über Wiesen- und Waldwege zum Weiler Nutenwil. Immer wieder verlangsamten die Turnerinnen ihre Schritte und genossen die atemberaubende Aussicht. Der schneeweisse Säntis mit Churfirsten, der blaue Himmel und das satte Grün der Wiesen boten ein Bild wie auf einer Postkarte. Nach einem kurzen Anstieg war schon das Ziel in Sicht. Eingebettet in der Hügellandschaft lag das Dörfli Müselbach. Im Restaurant Rose wartete der Zmorge auf die Frauen. Dank des schönen Wetters konnten sie die leckeren Speisen vom Buffet auf der Terrasse geniessen. Es blieb auch noch genügend Zeit zum Plaudern und Lachen, bevor sie sich auf den Heimweg machten. Natürlich zu Fuss, wie es sich für Turnerinnen gehört. Nur für das letzte Stück von Bazenheid nach Wil bevorzugten sie die Eisenbahn. Müde Beine, verschwitzte Körper, aber strahlende Augen, es war ein toller Ausflug.

Elisabeth Zwahlen/mmd

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 9. Juni 2016, Seite 24 (49 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30