E-Paper - 20. Dezember 2018
Wil
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

September In diesem Jahr wurde das Atelierstipendium der Stadt Wil bereits zum dritten Mal vergeben. Diesmal an Hildegard Elisabeth Keller, sie nutzte die Zeit, um zu schreiben und zu zeichnen, und an Bettina Scheiflinger welche sich ihrem Romanprojekt widmete. Das Atelierstipendium kann dank des Wiler Künstlers Eduard Bick durchgeführt werden. Er stellte ab 1959 Künstlerresidenzen im Tessin zur Verfügung, bei welchen Künstler ihre Arbeit vertiefen und weiterentwickeln können.

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 20. Dezember 2018, Seite 67 (10 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31