E-Paper - 11. April 2019
Wil
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Der neue Mazda MX-5

Mehr Biss für den Roadster

Update für die Markenikone: Mit noch mehr unverfälschtem «Jinba Ittai»-Fahrvergnügen startet der Mazda MX-5 ins Modelljahr 2019.

Grund sind die beiden SKYACTIV-G Benzinmotoren, die bei Leistung und Drehmoment zulegen. Der grössere 2,0-Liter SKYACTIV-G Benziner steigt in der Leistung um 24 PS auf jetzt 184 PS, beim kleineren 1,5-Liter SKYACTIV-G Benziner steigt die Leistung auf 132 PS. Und das ganz ohne Reue: Denn beide Vierzylinder-Benzindirekteinspritzer erfüllen aufgrund innermotorischer Modifikationen die strengen Anforderungen der Abgasnorm Euro 6d-TEMP, ohne dabei auf einen zusätzlichen Benzin-Partikelfilter angewiesen zu sein. Ebenfalls im Mazda MX-5 2019 an Bord sind neue Sicherheitssysteme und kleine Optimierungen im Innenraum wie eine Längseinstellung für die Lenksäule.

Während sich das Stoffverdeck des Roadsters mit einem simplen Handgriff nach hinten werfen lässt, bringt der MX-5 RF eine besondere Design- und Komfortnote in die Baureihe. Mit dem vollautomatischen Dachsystem nimmt Mazda all jene Interessenten ins Visier, die sich den Roadster-Fahrspass bislang aus Sorge vor Komforteinbussen und mangelnder Ganzjahrestauglichkeit verkniffen haben. Genau diese Sorgen räumt die dreiteilige Dachkonstruktion überzeugend beiseite und verschafft dem MX-5 RF gleichzeitig eine einzigartige Fastback-Optik.pd/sur

Entdecken Sie das Modelljahr 2019 des Kultroadsters Mazda MX-5 bei Ihrer Langwies-Garage AG in Wallenwil.

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 11. April 2019, Seite 28 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30