E-Paper - 09. Mai 2019
die Region
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Mannschaftsleistung führte zum Erfolg

Kegeln Als letzte Mannschaft der Kategorie B starteten die Spieler des UV St.Gallen ins Abenteuer Kantone Wettkampf 2019 in Luzern. Aufgrund der vorliegenden Resultate glaubten sie eine Auszeichnung zu erreichen. Ihr Coach Jakob Heinz gab immer wieder zur rechten Zeit seinen aufmunterten Rat weiter. Jeder Spieler versuchte, sein Resultat aus den Ausscheidungen zu erreichen oder noch zu verbessern. Am Ende des Wettkampfes wurde das Gesamtresultat von 7995 Holz, was einen Durchschnitt von 1599 Holz verkündet. Dies reichte zu Platz zwei und zum Aufstieg in die Kategorie A. Folgende Kegler und Keglerin vertraten die Farben des UV St.Gallen: Dierauer Ueli, Jossi Willi, Hagen Rolf, Eilinger Ursula, Deutsch Franz, Ersatz Petrillo Aldo, Coach Jakob Heinz. Nun gilt es, nächstes Jahr diesen Platz in der obersten Kategorie zu verteidigen.

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 9. Mai 2019, Seite 50 (8 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31