E-Paper - 09. Mai 2019
Hinterthurgau
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Das Vorbild Wattwil baut seit sieben Jahren

Markus Meier, Sie sind seit zwei Jahren Leiter der Kinderbaustelle Wattwil. Wie lange gibt es diese schon?

Die Offene Kinderbaustelle Wattwil wurde erstmalig im Jahr 2012 durchgeführt.

Wie hat sich der Zulauf der Kinder seitdem entwickelt?

Ich weiss aus Schilderungen von Betreuungspersonen, dass die Besucheranzahl stetig gestiegen ist. Der aktuelle Durchschnitt pro Öffnungszeit liegt bei circa 30 Kindern.

Wie sind die Rückmeldungen aus der Bevölkerung?

Sie wird auf allen Ebenen geschätzt und gefördert. Familien, welche die Baustelle besucht haben, werden meist langjährige wiederkehrende Besucher. Viele schätzen das Angebot der vielen Möglichkeiten, welche die Kreativität und die Spiellust der Kinder fördert.

Wie viele Betreuungspersonen haben Sie?

Die Kinderbaustelle wird über die Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen organisiert. Nebst dem Team der Jugendarbeit sind aktuell zusätzlich fünf Betreuungspersonen in Teilzeitarbeit im Team der Kinderbaustelle.

Wie regelt ihr die Finanzierung?

Die Baustelle wird durch die politische Gemeinde Wattwil, die Schulgemeinde Wattwil-Krinau sowie viele Sponsoren aus der Baubranche getragen.

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 9. Mai 2019, Seite 11 (2 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31