E-Paper - 06. Juni 2019
die Region
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

 

Andrea Romer mit ihren Kindern,

Bichelsee

«Ich sehe ein, dass diese Sucht eine Krankheit ist, die man bei einigen behandeln werden sollte. Allerdings bin ich nicht der Meinung, dass die Allgemeinheit dafür bezahlen muss. Gamesüchtige sollten sich auf eigene Kosten behandeln lassen. Ich selbst game nicht gerne.»

 
Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 6. Juni 2019, Seite 3 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30