E-Paper - 06. Juni 2019
die Region
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Freispruch nach einem Foul mit schweren Folgen

Ein Foul mit Folgen ereignete sich im Mai 2016 im Spiel zwischen dem FC Wil 1900 1 und dem FC Henau 2. Nun entschied das Kantonsgericht über Schuld und Unschuld.

Fussball Das Foul sorgte für Schlagzeilen. Der Wiler Goalie verletzte seinen Gegner in einem Zweikampf so schwer, dass dieser ihn vor Gericht zog. Das erste Urteil am Bezirksgericht fochten beide an. Nun ging es ans Kantonsgericht. mra

Seite 36

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 6. Juni 2019, Seite 31 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30