E-Paper - 11. Juli 2019
die Region
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

«Sommerputzete» geht drei Wochen

Von Lui Eigenmann

Drei Wochen lang wird das Hallenbad in Oberuzwil von oben bis unten geputzt. An vorderster Front mit dabei: Badmeister Patrick Bärtschi.

Oberuzwil Seit dem 1. Juli wird im Hallenbad nicht mehr geschwommen, sondern geputzt es findet die jährliche Hauptreinigung statt. Diese übernimmt aber nicht etwa ein professionelles Unternehmen, sondern der Badmeister selbst mit seinem Team. Es ist eine schweisstreibende und aufwändige Arbeit, die viel Zeit in Anspruch nimmt. Nicht wie im laufenden Betrieb werden bei der grossen «Sommerputzete» auch Winkel gereinigt, für die man sonst keine Zeit hat. Dazu gehören die Filter im Technikraum oder die Decken im Garderobentrakt. Was Patrick Bärtschi als Badmeister immer wieder erstaunt, ist, wie viele Handy, Ausweise oder Kleider liegenbleiben: «Während der 'Sommerputzete' können diese Dinge abgeholt werden.»

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 11. Juli 2019, Seite 9 (5 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31