E-Paper - 03. Oktober 2019
Wil
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Jahresausflug

Entgegen der üblichen Gepflogenheit, stets samstags den Vereinsausflug durchzuführen, entschieden sich die Organisatorinnen, diesen nun erstmals Mitte der Woche, also auf Mittwoch, festzulegen.

Wilen Die in corpore erschienenen Turnerinnen fuhren ab Wil via Wattwil und Buchs, bei angenehmsten Reisewetter, ihrem Ziel, dem Städtchen Werdenberg entgegen. Von weitem konnte man auch schon das Schloss, dessen Besichtigung wir auf dem Nachmittagsprogramm hatten, sehen. Bevor es auf die geplante Stadtführung ging, kehrten sie zur allgemeinen Stärkung in das nette Café am Weiher ein. Nach diesem Kräftigungsrast erwartete Frau Felice die Gruppe zum Stadtrundgang. Sie erzählte viel Spannendes und Interessantes aus der 800-jährigen Entwicklungsgeschichte dieses Ortes. Auch machte die Gruppe einen Abstecher ins Schlangenhaus-Museum, welches aber nichts mit Schlangen zu tun hat, sondern über die Lebensgestaltung und Alltagswelt der Werdenberger Bevölkerung informiert. Nach dem feinen Mittagessen im Rest. Galeria war für den Nachmittag die Schlossbesichtigung geplant, doch nicht alle Frauenrieglerinnen trauten sich den steilen Schlossaufstieg zu, sie verweilten deshalb im Café am idyllischen Weiher, auf welchem sich stolze und prächtige Schwäne tumelten. Mit vielen interessanten Eindrücken beladen, kehrten die Frauenrieglerinnen am späteren Nachmittag per Postauto-Bahn und Stadtbus nach Wilen zurück.

Hannelore Griessbacher/pam

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 3. Oktober 2019, Seite 43 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31