E-Paper - 28. November 2019
die Region
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Kirchberger helfen bei Innenentwicklung

Kirchberg hat den Grundlagenbericht zur ersten Phase der Richt- und Nutzungsplanungs-Gesamtrevision genehmigt. Die Grundlagen für die Erarbeitung einer Innenentwicklungsstrategie liegen vor. Diese wird nun mit der Bevölkerung entwickelt.

Kirchberg Nach dem neuen Planungs- und Baugesetz des Kantons St.Gallen (PBG) sorgt die Behörde bei Erlass und Änderung von Richt- und Nutzungsplänen für eine geeignete Mitwirkung der Bevölkerung. Nach der Bestandesaufnahme soll nun in Kirchberg bald eine breit abgestützte Innenentwicklungsstrategie als Grundlage für die anschliessende Richt- und Nutzungsplanung (früher Zonenplan) erarbeitet werden. Diese künftige Strategie braucht die Partizipation der Einwohner. Dafür ist in Kirchberg ein Workshop am 18. Januar 2020 und ein voraussichtlicher vermutlich noch vor den Sommerferien 2020 geplant. pd/das

Wiler Nachrichten vom Donnerstag, 28. November 2019, Seite 9 (1 View)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30